IVAN - XIV

 

Seminar
Sportlich geführte Unterordnung und Fährte
vom 30.05. bis 02.06.2019


Bei der  OG Bochum, Am Hosiepen 2, 44866 Bochum findet auch in 2019 der “Ivan-Lehrgang“ statt.
4 Tage lang sportlich orientierte Ausbildung zur Vorbereitung auf Prüfungen, in Unterordnung und Fährte,
für Anfänger und Fortgeschrittene, vom Welpen bis zum Althund.

Die Trainerinnen Sandra Arntz und Bettina Balters erwarten euch am 30.05.2019 ab 10.00 Uhr,
der Lehrgang endet am 02.06.2019 gegen 15.00 Uhr

Mitmachen kann jeder der am sportlichen Führen seines Hundes interessiert ist.
Das Alter des Hundes und dessen Ausbildungsstand sind unerheblich.
Vom 8 Wochen alten Welpen bis hin zum Senior wird flexibel auf jedes Team eingegangen!
Teilnehmen kann jeder Hundeführer, der Interesse an der sportlichen Hundeausbildung hat und dessen Hund gesundheitlich keine Einschränkungen hat die dem Sport zuwider laufen.
Arbeit an Erziehungsdefiziten wie z. B. Leinenpöbelei, Unverträglichkeiten etc. gehören nicht zum Lehrgang.

Kosten:
für Teilnehmer mit einem Hund  120,-- Euro/ jeder weitere Hund +  60,-- Euro
Für Teilnehmer ohne Hund 60,-- Euro
Die Lehrgangsgebühren verstehen sich ohne Verpflegung. Camper sind in begrenzter Anzahl auf Anfrage willkommen.

An allen Tagen steht ab 8.00 Uhr ein Frühstücksbuffet bereit.
Kalte und warme Getränke, Kuchen usw. werden zu zivilen Preisen fast rund um die Uhr angeboten.
Eine Liste mit Mittag- und Abendessen, auch vegetarisch, wird ab ca. Ende April an die Teilnehmer versandt.
Da sollte für jeden etwas dabei sein.


Die Lehrgangsgebühr ist bis zum 30.04.2019 auf das u.g. Konto zu überweisen.
Es erfolgt keine Zahlungserinnerung.
Überweisung : Empfänger - DDC OG Bochum
IBAN DE 94 4305 0001 0127 3461 12 BIC WELADED1BOC
Verwendungszweck: Ivan 14 + Name


Wichtig:   Das Anmeldeformular deutlich lesbar und komplett ausfüllen.
Anfang Mai 2019 bekommt ihr einen Teilnehmerfragebogen und einen Speiseplan zur Essensanmeldung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 10 Hunde pro Trainer/Gruppe.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist können nur Meldungen über die Meldestelle berücksichtigt werden.


Meldestelle: Britta Tiemann
Tel. 0179-1274474
Email:  meldestelle@ddc-og-bochum.de

Die Erfahrung der letzten Jahre hat uns gezeigt das eine Warteliste eine gute Idee sein kann.
Durch Krankheit oder andere Umstände ist eine Absage des Lehrgangs manchmal notwendig,
dann kann von der Warteliste nachgerutscht werden
.

 

Meldeschein