17.09.2016 Ortsgruppenwettstreit der

Landesgruppe Westfalen



Als im Februar dieses Jahres bekannt wurde das der OG-Wettstreit unserer Landesgruppe bei uns in Bochum stattfindet war die Euphorie und die Vorfreude darauf sehr groß.
Zu Lange gab es in Bochum keine Ausstellung mehr, überhaupt gab es in Bochum nicht mehr sehr viel in den letzten Jahren.
Aber was bedeutete das jetzt für uns?
Nun ja, alle kommen zu uns und möchten einen schönen entspannten Ausstellungstag erleben. Uns war klar das nicht wirklich alle Ortsgruppen teilnehmen werden, aber es könnten doch einige Besucher werden.
Also musste ein Plan her, wie gehen wir es an?


Zuerst starteten wir mit den Umbaumaßnahmen im Vereinsheim, sehr schnell wurde uns klar daß wir doch eher eine kleine Ortsgruppe im DDC sind.
Wir konnten gar nicht so viele Hände aktivieren wie nötig waren um das geplante umzusetzen.
Das Gefüge in Bochum hatte sich verschoben, ja klar haben wir genug Leute
aber es machen ja auch wieder viel mehr Leute mit Hunden aktiv mit.
Aktiv bedeutet aber auch, man möchte zu Ausstellungen und Leistungsprüfungen,
mancher möchte an Lehrgängen teilnehmen, manche müssen sogar zwischendurch
arbeiten gehen oder bauen gerade ihr Eigenheim um.
Ach das meinten die alten Hasen mit „ Es ist sehr viel Arbeit so was auszurichten“ .
Jeder der helfen konnte wurde eingespannt, der eine mehr der andere weniger.
Aber dank der Erfahrung unserer alten Hasen hatten wir an alles gedacht und auch alles rechtzeitig fertig bekommen.
Jetzt kam der Tag immer näher und auf der Zielgeraden haben wir noch mal richtig Gas gegeben.

Der 17.09.2016 war gekommen, alles war vorbereitet, und sogar das Wetter hat
es gut mit uns gemeint. Über 60 Meldungen lagen vor und vier Ortsgruppen der Landesgruppe Westfalen hatten ihre Teilnahme zugesagt. Als dann endlich die ersten Gäste eintrafen verschwand die Aufregung und wir stürzten uns in diesen Tag.
Lange haben wir am Essen gefeilt, etwas neues sollte es geben, pulled Pork
ist es geworden und scheinbar hat es gemundet. Von der Kuhbar hatten wir einen Eiswagen da, ein paar Stände mit Leckereien für die Hunde und anderen schönen Dingen für unsere Vierbeiner gab es auch. Auch die alkoholfreien Cocktails kamen wohl sehr gut an und sogar ein paar Stücke Kuchen konnten euch den Tag versüßen. Wir hatten so gut wie keine Parkplatzprobleme und es war fast bis zum Schluß trocken. Wir hoffen es hat allen gefallen.

Leider konnten auch heute nicht alle mit den Richtersprüchen zufrieden sein,
aber auch das gehört zu einer Ausstellung dazu.
Daran wie wir alle damit umgehen könnte noch etwas gearbeitet werden,
es kann leider nicht jeder gewinnen, und es kann auch nicht jeder Richter
die gleiche Sicht auf unsere Lieblinge haben.
Und das der eigene Hund sowieso der allerbeste ist seht eh außer Frage.

Leider war die OG-Bochum auch heute mit unseren Hunden etwas unterbesetzt am Start aber das hat uns ja noch nie gestört.

Hier die Ergebnisse aus unserer Bochumer Sicht:

Wotan - Buccaneer´s Flavius G 2 - Gelb - Offene Klasse
Muffin - Uncle Sam vom Herstallturm SG 3 - Gestromt - Offene Klasse
Alberto – Alberto de la Isla Bonita SG 2 - Gefleckt - Jugendklasse
Fleckmann - Balfour of German Yard SG 3 - Gefleckt – Jugendklasse
Braveheart - Braveheart von der Kirschallee SG - Gefleckt - Offene Klasse
Abby - Abbygale of German Yard V1 CAC VDH - Schwarz - Offene Klasse
Cora - Coraline vom Odin SG  4 - Schwarz - Offene Klasse
Hugo – Baptiste Hugo vom Ysenburger Bergland V1 CAC VDH - Blau - Offene Klasse
Theo – Theo von der Kupferhütte V2 R-CAC R-VDH - Blau - Offene Klasse
Falco – Falco vom Hollenstein Besprochen 3 – Sonderklasse

Diese Hunde haben die OG-Bochum auf dem dritten Platz gebracht.
Vielen Dank unseren Ausstellern und Herzlichen Glückwunsch zu den Ergebnissen.

Das Ergebnis der Landesgruppe:

1. Platz - OG Paderborn                mit 226 Punkten
2. Platz - OG Hamm                        mit 171 Punkten
3. Platz - OG Bochum                    mit 170 Punkten
4. Platz - OG Bad Salzuflen          mit 138 Punkten

Wir gratulieren der OG Paderborn zum ersten Platz und freuen uns auf den
OG-Wettstreit 2017 in Paderborn.

Vielleicht sollte man auch noch den heutigen Sieger erwähnen:
Rüden - Blau – Jugendklasse
Bones von der Burg Ravensberg
vorzüglich 1 CAC, VDH, BAF, BIS,
Herzlichen Glückwunsch

Alle anderen Einzelergebnisse findet ihr wie immer auf der DDC-Seite  im Netz.

Wir hoffen die OG-Bochum konnte allen Ausstellern einen schönen Tag bereiten
und wir würden uns freuen euch bald wieder in Bochum begrüßen zu können.

 

Eure OG-Bochum

 

 

Hier gibt es Bilder,Bilder,Bilder…..